VfR Horst – FC O Frauen I 3:3 (1:2)

FC O Frauen  I  –  VfR Horst  3:3 (2:1)

Kurzerhand tauschten wir das Heimrecht und fuhren zum 2. Mal nach Horst. Leider fehlten mit Marsau, Johannsen, Haye, Franssen und Thiessen-Börner etliche Stammkräfte, dafür waren Bahl (nach Baby Pause) und die Neuzugänge Sarah Lemm und Hella Hadenfeldt mit von der Partie. Der VfR hatte 6 Spiele absolviert und war uns deswegen spielerisch und läuferisch überlegen, aber sie nutzten ihre Chancen nicht und wir schlugen eiskalt zu. Die Führung markierte Meike Mischke mit einem fulminanten 18 m Schuss in den Winkel (15.). Hella Hadenfeldt erhöhte auf 2:0 (40.), doch postwendend erzielte Bubat den Anschluss. Mit individuellen Fehlern luden wir die Gastgeber in Hz 2 zum Toreschießen ein. Budat (60.) und Beyer (78.) drehten das Spiel. Im Gegenzug stand Sarah Denker nach einem Eckball goldrichtig und vollendete zum 3:3. Herzi war mit dem Punkt zufrieden, denn der VfR stellte das klar bessere Team. Rollo

Aufgebot: Jordan – Lemm, Kähler, Vehrs – Denker, Kim u. Jana  Dobelstein, Husen –Bahl (44. Lange), Hadenfeldt, Mischke